Vorfertigung

Ein schneller und zuverlässiger Bauablauf steht im Fokus unserer technischen Entwicklungen. Die Bauelemente eines Fertighauses werden nicht erst auf der Baustelle, sondern schon vorher in einer wettergeschützten Produktionshalle hergestellt. Dieses Verfahren bietet viele Vorteile, für uns als Hersteller als auch für Sie als Bauherr.

Je mehr Arbeitsschritte schon in den Produktionshallen ausgeführt werden, desto leichter wird die Arbeit für unsere Monteure auf der Baustelle. In unseren Produktionshallen werden daher die einzelnen Elemente eines Hauses auf modernsten Anlagen und Maschinen gefertigt, so dass das ausbaufertige Haus nicht über lange Zeit ungeschützt der Witterung ausgesetzt ist. Dies ermöglicht uns, dass unsere Fertighäuser bereits am Ende des ersten Aufbautages nicht nur regendicht, sondern bereits komplett mit Dach fertiggestellt werden. Durch den Einsatz computergesteuerter Maschinen können Verarbeitungsfehler so gut wie ausgeschlossen werden, dennoch werden alle Bauteile überprüft, bevor sie das Werksgelände verlassen. Auf die WOLF-Qualität kann sich der Bauherr verlassen.

Verschiedene Gewerke Hand in Hand

Die Herstellung der unterschiedlichen Elemente ist so vielfältig wie die Häuser selbst. Nach der industriellen Vorfertigung der Wände und Decken kommen in den Produktionshallen weitere Gewerke zum Einsatz. Während die einen Fachkräfte Fenster und Türen einbauen, erledigen andere den Grundputz oder fertigen die Haustreppe vor.

Diese Gewerke sind so gut koordiniert, dass ein reibungsloser Bauablauf gewährleistet ist und ein WOLF-Haus am Ende termingerecht zum Bauplatz transportiert werden kann.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?