Aussenansicht - Ortenburg
Innenansicht - Ortenburg
Innenansicht - Ortenburg

Einfamilienhaus Ortenburg

Zeitgemäß, dynamisch, praktisch und schön – so zeigt sich dieses Einfamilienhaus im niederbayerischen Ortenburg. 152 Quadratmeter moderner Wohnraum, lichtdurchflutet und mit zwei Vollgeschossen ausgestattet dank des Walmdachs.

Hausdetails ansehen

Hausdetails

Alle Bauherrenwünsche realisiert

Mittlerweile ist es fast schon Standard, sich für einen offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich zu entscheiden. Nicht so bei dieser Baufamilie. Hier wurde ein besonderes Augenmerk auf die Wohnzone gelegt, die als ganz privater Raum genutzt werden soll: zum Fernsehen, Relaxen und gemütlichen Unterhalten. Entstanden ist ein 20 Quadratmeter großes Wohnzimmer, das sich durch eine Tür zum Koch-Essbereich hin verschließen lässt. Damit ist dieser Raum sowohl akustisch als auch optisch komplett abtrennbar.

Eine weitere Besonderheit stellt die Anordnung von Technik-, Abstellraum und Garage dar. Die im Auto befindlichen Einkäufe können beispielsweise auch bei Regenwetter von der Garage aus trockenen Fußes (durch die Abstellkammer) ins Haus gebracht werden. Da das Haus nicht unterkellert ist, bietet der Abstellraum wertvolle Staumöglichkeiten. Dieser ist auch zusätzlich direkt vom Garten aus betretbar, so dass hier Grill, Bobbycar und Co. einen Unterstand finden.

Das Obergeschoss

In der oberen Etage befinden sich zwei nahezu identisch große Kinderzimmer (15 Quadratmeter), ein Büroraum sowie das Elternschlafzimmer. Das Ehepaar hat bewusst auf eine Ankleide verzichtet und lieber ihrem Ruheraum mehr Großzügigkeit gegönnt. Das Familienbad ist – wie das gesamte Haus – sehr wohnlich gestaltet.

Besonderes Lebensgefühl

Auf viel Tageslicht haben die Bauherren großen Wert gelegt. Daher befinden sich alleine schon im Treppenaufgang vier Fenster und auch die Hauseingangstür ist mit einer Glasscheibe – natürlich einbruchssicher – versehen. In nahezu alle Zimmer fällt Licht durch wenigstens zwei Fenster von mindestens zwei Seiten.

Da die Familie viel Zeit auf der Terrasse verbringt, war ihr eine Überdachung wichtig. So kann der Freisitz wettergeschützt jederzeit ohne spezielle Maßnahmen genutzt werden. Architektonisch passt sich das Terrassendach dem Stil des Hauses an und Säulen verleihen dem elegant-cremefarbenen Domizil südliches Flair.

Grundrisse

Grundrissdarstellung ohne Maßstab.

Hausdaten

Außenmaße
11,00 m × 9,00 m
Dachform
Wolfhaus - Walmdach Walmdach
Dachneigung
22°
Kniestock
2 Vollgeschosse
Wohnen
20,10 m2
Küche/Essen
27,58 m2
Technikraum
10,65 m2
Kind 1
15,27 m2
Kind 2
15,50 m2
Bad
10,03 m2
Schlafen
17,43 m2
Die angegebenen Flächen beziehen sich auf die Nutzfläche.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?