Bauweise & Ausstattung

Entdecken Sie unsere vielfältigen Bauweisen und Ausstattungspakete, die perfekt auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Budgetvorgaben abgestimmt sind. Ob schlüsselfertig, Ausbauhaus oder Rohbau+, wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Traumhaus.

Ausbaustufen

Bei uns müssen Sie nicht zwangsläufig schlüsselfertig bauen. Wir ermöglichen Ihnen drei verschiedene Hausbau-Kategorien:

Schlüsselfertig

Wir bieten Ihnen zwei Optionen der schlüsselfertigen Bauweise. Beim herkömmlichen schlüsselfertigen Objekt bereiten wir Ihnen das Rundum-Sorglos-Paket vor, bei dem alle Arbeiten am Haus im Vorfeld fertiggestellt sind. Sie brauchen nur noch aufsperren und einziehen.

Ausbauhaus

Mit unserem Wolf-Ausbauhaus sparen Sie Geld. Wir stellen die Fassaden, die Wandkonstruktion sowie das Dach fertig. Den Innenausbau erledigen Sie selbst. Diese Baustufe ist besonders für erfahrene Bauherren und gelernte Handwerker geeignet.

Rohbau+

Mit unserer neuen Ausbaustufe A2R ermöglichen wir auch Bauherren mit kleinerem Budget den Hausbau. Diese Kategorie eignet sich für alle Hausbauer, die nicht auf die bewährte Wolf-Qualität verzichten und trotzdem Geld sparen möchten.Rohbau+

Bauweise

Der Name Wolf System ist in unserer Bauweise Programm. Anbei finden Sie unsere Systemelemente im Detail:

Wandaufbau

Bei unserem Fertighauswänden setzen wir auf drei eigens konzipierte, bewährte Systeme. Klicken Sie auf die Bestandteile, um sich den Aufbau anzusehen.

Deckenaufbau

Bei der Deckenkonstruktion können Sie zwischen zwei System wählen. Klicken Sie auf die Bestandteile, um sich den Aufbau anzusehen.

Dachaufbau

Bei Dachaufbau stehen Ihnen drei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Auf Herz & Nieren getestet

Stabilität und Sicherheit.

Als erster Haushersteller wollten wir wissen: Bleibt ein Wolf-Fertighaus auch bei einem Erdbeben stehen? Ja! Ein vierstöckiges Gebäude wurde 2009 in einem Forschungsprojekt auf Herz und Nieren überprüft und den Erschütterungen eines Erdbebens ausgesetzt. Sogar bei einem sehr starken Beben blieben der Putz, die Struktur und die Fenster intakt.
Was Wolf-Fertighaus-Wände können zeigte auch ein Tragfähigkeitstest. Dabei befestigten wir mittels handelsüblicher Kunststoffdübel und Bauschrauben eine Harley-Davidson an der Wand. Das Fazit: Die Wolf-Wand trägt mit Leichtigkeit ein Gewicht von mehr als 700 Kilogramm – mit Sicherheit mehr, als jeder Küchenhängeschrank der Welt.
Wir müssen Draußen bleiben ist unser Motto, wenn es um Einbrecher geht. Der Schaden nach einem Einbruch ist für Betroffene meist weniger schlimm als das unsichere Gefühl danach. Deshalb sind alle Wolf Haustüren und Fenster mit einer 17-fachen Verriegelung sowie einem patentierten und völlig verdeckt liegenden Tresorband der Firma Bayerwald Fenster und Haustüren ausgestattet. Dadurch gewährleisten wir Sicherheit auf höchstem Niveau, die sogar in der geprüften und zertifizierten Liste der Kommission polizeiliche Kriminalprävention für einbruchhemmende Produkte aufgenommen wurde.
Mein Vater hat bei Wolf System gearbeitet und daher kannten wir schon vorher den hohen Qualitätsanspruch des Unternehmens an seine Holzfertighäuser. Und weil wir nicht nur an jetzt sondern auch an die Zukunft denken kam für uns nur ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus infrage.
Schon der Erstkontakt war sehr angenehm. Wie sagt man so schön: die Chemie stimmte einfach. Das Angebot passte ebenfalls. Auch im Nachhinein betrachtet war das ein wahrer Glücksgriff.
01 / Cordula und Christian
02 / Christina und Andreas

Weitere Vorteile

Schallschutz

Damit die äußerte Lärmkulisse (Nachbarn, Straße, Verkehr etc.) für die Bewohner kaum bis gar nicht wahrnehmbar ist, haben wir die Zusammensetzung unserer Wandsysteme so konzipiert, dass sich ein hervorragender Schallschutzwert von ≥ 53dB ergibt.

Brandschutz

Im Falle eines Brandes weißt der gesamte Wolf-Wandaufbau einen Wert von REI90 auf, was bedeutet, dass die raumabschließende Funktion sowie Wärmedämmung im Brandfall für mindestens 90 Minuten erhalten bleibt.

Diffussionsoffen und Atmungsaktiv

Durch den durchdachten Aufbau unserer Wandsysteme entsteht ein besseres Raumklima. Überflüssige Luftfeuchtigkeit wird aufgenommen und bei Bedarf wieder abgegeben.

Guter Wärmespeicher mit Kühlfunktion

Holzfaserdämmung hat die Eigenschaft, Wärme zu speichern und sie danach wieder langsam ab- bzw. weiterzuleiten. Dadurch ist die Wand vor einer möglichen sommerlichen Überhitzung und gleichzeitig vor Kälte im Winter geschützt.